PRODUKTE

Programmübersicht

Die VMA von wm meyer® sind robuste Verkaufsmobilaufbauten aus Sandwichpolyester, die im Werk in Werneck auf Klein-Lkw mit Tiefrahmenchassis montiert werden. Sie haben die Wahl zwischen Leeraufbauten auf der einen Seite und einer Allzweck-Basis-Ausführung auf der anderen. Letztere verfügt über eine Verkaufstheke inklusive Zwischenablage, eine Ablage oberhalb der Verkaufsklappe sowie eine klappbare Taschenablage an der Verkaufsöffnung.

Allerdings entscheiden sich viele Kunden auch für ganz individuelle Lösungen, z. B. aufwändige Food Trucks oder mobile Verkaufsräume für die landwirtschaftliche Direktvermarktung. Sprechen Sie uns an: Gerne machen wir Ihnen ein Angebot über einen maßgeschneiderten Verkaufsmobilaufbau.

Bitte beachten Sie, daß wir keine Lkw verkaufen, sondern nur den Aufbau. Die Besorgung des Lkw-Fahrgestells erfolgt also jeweils durch den Besteller selbst. Wichtig ist, daß dieses mit einem Tiefrahmenchassis ausgerüstet ist, so daß der Höhenabstand zwischen dem Verkäufer im VMA und seiner Kundschaft möglichst minimiert wird.

 

Technische Daten und Serienausstattung

Die VMA ähneln in ihrer Konzeption den Verkaufsanhängern VK. Dies zeigt sich u.a. an ihren technischen Daten:

VMA 350

Länge (innen): 3.500 mm, Breite (innen): 2.200 mm, Höhe (innen): 2.300 mm

VMA 400

Länge (innen): 4.000 mm, Breite (innen): 2.200 mm, Höhe (innen): 2.300 mm

VMA 450

Länge (innen): 4.500 mm, Breite (innen): 2.200 mm, Höhe (innen): 2.300 mm

VMA 500

Länge (innen): 5.000 mm, Breite (innen): 2.200 mm, Höhe (innen): 2.300 mm

Serienmäßig verfügt jeder Aufbau über eine Verkaufsklappe in Fahrtrichtung rechts.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale der Leeraufbauten: eloxierte Aluprofile, Aufbau in Sandwichpolyester (Stärke: 25 mm), Siebdruckholzboden wasserfest verleimt, PVC-Bodenbelag, 1 Eingangstür im Heck (abschließbar, mit Türfeststeller).

Die Modelle des Typs VMA Allzweck Basis verfügen zusätzlich noch über eine Verkaufstheke inklusive Zwischenablage mit Melaminbeschichtung, eine mehrfach unterteilte Ablage über der Verkaufsklappe sowie eine klappbare Taschenablage an der Verkaufsöffnung. Das Standarddekor ist graphitgrau.

Dank einer Konstruktion aus Sandwichpolyesterplatten, die wir selber produzieren, weist jeder Aufbau ein vergleichsweise geringes Eigengewicht auf und bietet Ihnen eine optimale Nutzlast. Die leicht abwaschbaren Polyesterdeckschichten verhindern Kondenswasserbildung an den Wänden und der Decke, und weil wir keine Paneelen verfugen, sondern Wände und Dach jeweils aus einer Platte gefertigt werden, geben unsere Fahrzeuge stets ein ausgezeichnetes Bild ab. Man kann sie daher auch bequem bekleben oder lackieren. Weitere Pluspunkte der wm-meyer®-Sandwichpolyesterplatten: Sie können nicht aufquellen, da ihre Kernschicht nicht aus Holz, sondern aus Polyurethanschaum besteht. Dieser sorgt schließlich auch für die hervorragenden Isolationseigenschaften unserer Platten.


Umfangreiche Zubehöroptionen und individuelle Sonderausführungen

Für sämtliche wm-meyer®-Verkaufsmobilaufbauten gibt es umfangreiches Zubehör – z. B. ein Kirsch- oder silbergraues Dekor sowie eine Vielzahl von Geräten – und auf Wunsch natürlich auch individuelle Sonderausführungen. Denn wir haben hochqualifizierte Techniker, Schreiner und Elektriker im Haus, die mit Ihnen eine maßgeschneiderte Wunschlösung erarbeiten können. Und wenn Sie einen Teil des Innenausbaus selbst vornehmen (lassen) möchten, ist das natürlich auch möglich. Sie haben beispielsweise schon eine Friteuse und einen Grill, die Sie in Ihr neues wm-meyer®-Verkaufsmobil einbauen wollen? Kein Problem. Wir bauen Ihren VMA so, daß Sie Ihre Geräte einfach in den Innenausbau integrieren können.


Kurzum: Der VMA von wm meyer® ist ein bewährter Verkaufsmobilaufbau, der voll im Trend liegt.

 

 

Keine Produkte gefunden.

Verwenden Sie die Suche oder stöbern Sie in den Kategorien.