Partner-Login+49 9722 9100-0Kontakt

· Aktuelles

Kastenanhänger HZ | HZB | B | BT

Was ist ein Kastenanhänger?

Kastenanhänger verdanken ihre Bezeichnung ihrem Aussehen. Denn ihre Ladefläche ist an vier Seiten von im Regelfall nicht allzu hohen Bordwänden umgeben, meist aus Aluminium, Stahl oder gelegentlich auch aus Holz. Diese Konstruktion läßt den Aufbau wie einen Kasten aussehen.

Mit dem Begriff Kastenanhänger ausdrücklich nicht gemeint sind Trailer mit einem höheren geschlossenen Aufbau aus Sandwichpolyester- oder ähnlich aussehenden Platten. Diese zugegebenermaßen ebenfalls kastenförmig wirkenden Fahrzeuge werden in der Branche als Koffer- oder, wenn sie für den mobilen Verkauf genutzt werden, als Verkaufsanhänger bezeichnet.

In der Praxis also sind mit Kastenanhänger kleinere, meist ein-, mitunter aber auch zweiachsige Anhänger gemeint, die es sowohl in ungebremsten als auch in gebremsten Ausführungen gibt. Gekauft werden insbesondere die kleineren Modelle überwiegend von Privatleuten, die damit beispielsweise Baumaterial befördern, Gartenabfälle transportieren, einen Umzug durchführen oder allerlei Gerät mit in den Urlaub nehmen. Gerade die Zweiachser jedoch finden häufig auch einen gewerblichen Einsatz, z. B. im Garten- und Landschaftsbau oder bei kommunalen Unternehmen.

Kastenanhänger sind zudem übrigens immer Tieflader, d. h. sie haben ihre Ladefläche zwischen den Rädern, was für einen tiefen Schwerpunkt sorgt und die im Vergleich zum Hochlader, der seine Ladefläche komplett über den Rädern hat, preisgünstigere Lösung ist.

 

Das wm-meyer®-Kastenanhängerprogramm

Getreu unserem Unternehmensgrundsatz, unseren Kunden Qualität und Auswahl zu bieten, zeichnen sich unsere Kastenanhänger durch ihre Langlebigkeit und die Fülle an lieferbaren Modellen und Zubehöroptionen aus. All unsere Kastenanhänger sind DEKRA-geprüft und vom KBA, dem Kraftfahrtbundesamt, gemäß den europäischen Typengenehmigungsvorschriften abgenommen.

Wir bieten Ihnen vier Modellreihen, eine ungebremste (HZ) und drei gebremste (HZB, B, BT). Jede von ihnen verfügt serienmäßig über eine V-Deichsel bzw. (bei größeren BT-Modellen) über einen V-Deichselrahmen, der anders als die nur von der Kupplung bis zur Achse reichende V-Deichsel über die komplette Länge des Anhängers läuft und dadurch eine noch höhere Stabilität bietet, außerdem über eine oder zwei laufruhige Gummifederachsen mit langen Auflagen für eine optimale Befestigung am Aufbau, einen Siebdruckholzboden, ausreichend Zurrpunkte bzw. -bügel, 350 mm hohe Bordwände aus rostfreiem eloxiertem Aluminium sowie innenliegende Verschlüsse in der klappbaren Heckwand.

Im folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über die vier lieferbaren Modellreihen.

 

HZ

Als ungebremster Anhänger ist der HZ nur mit 750 kg zulässiger Gesamtmasse erhältlich. Dennoch gibt es von diesem Anhänger drei Varianten:

HZ 7521/106 (Innenlänge / -breite: 2.110 mm auf 1.060 mm),

HZ 7521/126 (2.110 mm auf 1.260 mm),

HZ 7525/126 (2.510 mm auf 1.260 mm).

Der Serien-HZ verfügt über kein Stützrad. Dieses ist jedoch optional lieferbar.

 

HZB

Vom HZB gibt es drei Ausführungen, unterschieden nach zulässiger Gesamtmasse bzw. nach den Abmessungen des Anhängers (Innenlänge / -breite):

HZB 1021/126 (1.000 kg, 2.110 mm / 1.260 mm),

HZB 1025/126 (1.000 kg, 2.510 mm / 1.260 mm),

HZB 1225/126 (1.200 kg, 2.510 mm / 1.260 mm).

Der Serien-HZB wird ohne Stützrad ausgeliefert. Dieses erhalten Sie freilich jederzeit als Option, auch für den Einbau nach dem Kauf des Anhängers.

 

B

Der B ist in zwei Gewichtsklassen lieferbar: 1.300 kg und 1.500 kg. An Innenbreiten stehen 1.260 mm und 1.510 mm zur Wahl. Bei ersterer betragen die verfügbaren Innenlängen 2.110 mm, 2.510 mm, und 3.010 mm, bei letzterer 2.510 mm, 3.010 mm sowie 3.510 mm.

Ein Stützrad (1.300 kg: Standardausführung, 1.500 kg: verstärkt) gehört zum Lieferumfang dieses beliebten Allzweckanhängers.

 

BT

Dieser Zweiachstieflader ist lieferbar im Gewichtsbereich zwischen 2,0 t und 3,5 t. Die verfügbaren Innenbreiten: 1.260 mm, 1.510 mm, 1.850 m (ab. 2.500 kg) und 2.000 mm (ab 3.000 kg). Die Innenlängen: 2.510 mm, 3.010 mm, 3.510 mm, 4.010 mm, 4.510 mm sowie (nur in 3.500 kg) 5.010 mm. Ab 4.010 mm Innenlänge bzw. 2.700 kg zulässiger Gesamtmasse erhalten Sie Ihren BT mit einem massiven geschweißten und verzinkten V-Deichselrahmen. Ab 2.500 kg zulässiger Gesamtmasse ist der BT mit einem mittig zwischen den Deichselholmen montierten klappbaren, verstärkten Stützrad ausgerüstet.

 

Umfangreiche Zubehöroptionen

Selbstverständlich bieten wir für Ihren Kastenanhänger zahlreiche Zubehöroptionen an, die Sie entweder sofort mitbestellen oder z. T. auch später nachrüsten können. Hier nur eine kleine Auswahl: eine praktische 100-km/h-Ausführung (nicht für HZ), so daß Sie etwas schneller unterwegs sein dürfen – das Zugfahrzeug muß dafür freilich geeignet sein –, ein solider Sandwichaludeckel mit Hebedämpfer, eine abnehmbare Aluminiumbordwanderhöhung (Höhe: ca. 350 mm), ein Laubaufsatz aus Aluminium (Höhe: ca. 590 mm), eine Flachplane, die unmittelbar auf der Bordwand aufsitzt, und eine in verschiedenen Farben und Höhen verfügbare Hochplane mitsamt Aluminiumspriegel.

Mehr von wm meyer® entdecken

12.595

Original Ersatzteile

100%

made in Germany

55 Jahre

Anhänger-Erfahrung

148

Vertriebspartner